Volles Haus beim vorerst letzten „Talk am Tisch“

Soeben fand die vorerst letzte „Talk am Tisch“-Veranstaltung im vollem Glüxrausch mit FDP Oberbürgermeisterkandidat Prof. Dr. Holger Schulze und diesmal auch mit dem Spitzenkandidaten der JungenLiberalen (JuLis) auf Listenplatz 3 Maximilian Schmidt statt. Es wurden viele Themen wie den Vorschlag zur Untertunnelung der Innenstadt, dem kostenfreien KiTa-Jahr und dem Klimaschutz durch Förderung von Technologien aus Erlangen angesprochen. Der Junge Liberale Maximilian A. Schmidt legte seinen Fokus darauf, wie man sich als junger Mensch in unserer Demokratie doch eigentlich recht einfach Einfluss nehmen und Themen auf die politische Agenda setzen kann - ohne zu extremen oder antidemokratischen Mitteln greifen zu müssen. So haben die JuLis bspw. einigen Einfluss auf das Wahlprogramm der Freien Demokraten in Erlangen gehabt mit z.B. Forderungen wie der kostenlosen Nutzung des ÖPNV für Schüler mit dem Schülerausweis. 

Sie haben Interesse mehr zu erfahren? Lesen Sie mehr über unser Programm unter Kommunalwahl 2020 oder schauen Sie vorbei beim nächstenInfostand am Samstag, den 15.2. am Hugenottenplatz. Wir freuen uns!